Link verschicken   Drucken
 

Zeugnisausgabe und Begrüßung des neuen Auszubildenden im Rathaus Bad Tennstedt

Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, den 15.08.2018

Am Montag, 13.08.2018 wurden den beiden Auszubildenden Mathias Hartwig und Mathias Wohlgefahrt im Rathaussaal Bad Tennstedt feierlich die Abschlusszeugnisse zum Verwaltungsfachangestellten übergeben.

Beide jungen Herren haben Ihre zweijährige Ausbildung zum staatlich geprüften Verwaltungsfachangestellten an der Thüringer Verwaltungsschule Weimar erfolgreich abgeschlossen.

Während der praktischen Ausbildung im Rathaus der VG Bad Tennstedt bekamen Sie Einblicke in alle Ämter und konnten ihr theoretisches Wissen in der täglichen Arbeit umsetzen.

Mit der Übergabe der Zeugnisse erhielten beide Herren ebenfalls Ihre unbefristeten Arbeitsverträge als neue Mitarbeiter im Rathaus. Herr Hartwig findet seinen neuen Aufgabenbereich im Ordnungsamt und Herr Wohlgefahrt hat ein Aufgabengebiet in der Kämmerei übertragen bekommen.

Gleichzeitig wurde ein neuer Auszubildender im Rathaus begrüßt. Herr Kevin Werner wird am 03. September 2018 seine zweijährige Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten beginnen.

Aktuell bildet die Verwaltungsgemeinschaft zwei Auszubildende im Rathaus aus und wird perspektivisch weiter auf die eigene Nachwuchsausbildung setzen, da aufgrund der derzeitigen Altersstruktur in den nächsten Jahren ein weiterer Bedarf an gut ausgebildeten Verwaltungsfachleuten besteht.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit den neuen Kollegen und wünschen unserem Azubi viel Erfolg während seiner Ausbildung.

 

Thomas Frey

Gemeinschaftsvorsitzender

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Zeugnisausgabe und Begrüßung des neuen Auszubildenden im Rathaus Bad Tennstedt